Podcast-Tipps des Monats

Welcher Podcast ist gut? Der KURIER hat 5 Tipps

© Pilar Ortega

Kultur Medien
12/09/2020

5 Podcast-Tipps für den Dezember

Von "Fake Busters" über "Sagenhaft" bis zu "Der große Olli Schulz Adventskalender" – unsere Podcast-Empfehlungen für Dezember 2020.

Advent ist die Zeit, um Weihnachtskarten zu schreiben, Kekse auszustechen und ausgiebig zu verkosten. Dabei darf natürlich die passende Unterhaltung nicht fehlen – und die bieten unsere fünf Podcast-Empfehlungen für den Dezember.

1. Der große Olli Schulz Adventskalender

Normalerweise textet der aufgedrehte Musiker und Entertainer Olli Schulz die Hörer im Podcast „Fest & Flauschig“ mit Jan Böhmermann zu, bei seinem neuen Projekt geht es hingegen etwas besinnlicher zu. Im Spotify-Podcast „Der große Olli Schulz Adventskalender“ gibt es jeden Tag eine neue skurrile Kurzgeschichte zum Anhören.

Die ersten Episoden handeln etwa von Meryl Streep, die in Berlin Essen an Bedürftige verteilt, oder von Weihnachten mit einem Heavy Metal hörenden Schwiegerpapa. Laut Ankündigung darf man sich auch auf Überraschungsgäste freuen.

2. Sagenhaft

Geschichten vorlesen lassen kann man sich auch von „Sagenhaft“. In dem österreichischen Podcast liefern Stephanie de la Barra und Sabrina Peer 14-tägig Gute-Nacht-Geschichten für Erwachsene. Die einzelnen Episoden dauern manchmal 15, manchmal auch mehr als 60 Minuten. Zur Auswahl stehen Märchen von Hans Christian Andersen, in den aktuellen Folgen liegt der Fokus auf Geschichten von und über Frauen. Sich beim Zuhören einen kleinen Gute-Nacht-Trunk zu genehmigen, wird zu Beginn jeder Episode übrigens ausdrücklich erlaubt.

3. SWR2 Weihnachtslieder

Jetzt sind sie wieder da. Überall. Man entkommt ihnen nur schwer: Weihnachtslieder – von „Stille Nacht“ über „Kling, Glöckchen, klingelingeling“ bis „Maria durch ein Dornwald ging“. Man kann von diesen Liedern nun halten, was man will, aber wer Weihnachten und den Zauber dahinter schätzt, wird mit dem von SWR2 gestalteten Weihnachtslieder-Podcast seine Freude haben. Denn dieser widmet sich jeden Tag im Advent einem traditionellen Weihnachtslied und erzählt seine Entstehungsgeschichte.

Komm! Sing! Mit!

4. Unter Dry

Wer nicht auf der Suche nach explizit Weihnachtlichem ist, sondern anderen einfach gerne beim Plaudern zuhören möchte, für den könnte „Unter Dry“ das Passende sein. Die Schauspielerinnen Jasna Fritzi Bauer, Anna Maria Mühe und Cristina do Rego unterhalten sich in ihrem neuen Podcast wöchentlich über ihren Beruf, die Branche und ihre Freundschaft. Da wird über überschätzte Kollegen genauso gesprochen wie über anstrengende Interviewtage.

5. Fake Busters

Der Welt der Verschwörungstheorien widmet sich der KURIER-Podcast „Fake Busters“. Die neueste Episode handelt vom „Great Reset“, dem großen Neustart – einem angeblichen Plan, die Menschheit zu versklaven und in ein kommunistisches System zu werfen.

Im Mai kommenden Jahres trifft sich die Weltelite demnach zum Weltwirtschaftsforum in Singapur, um die nächsten Schritte zu besprechen. Was dort tatsächlich verhandelt wird, das erklären die „Fake Busters“.

Zu hören auf allen gängigen Podcast-Plattformen sowie auf KURIER.at/podcasts.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.