© LIAM DANIEL/NETFLIX

Kultur Medien
01/06/2022

22 Serien, auf die wir uns 2022 freuen

Von "Herr der Ringe" bis "Bridgerton": Die Highlights bei Netflix, Amazon, Sky, Disney+ & Co im Überblick.

Viel traut man sich ja nicht vorherzusagen für 2022, aber zumindest an guten Serien wird es nicht mangeln. 22 vielversprechende Serienstarts bei Netflix, Amazon Prime Video, Sky, Disney+ & Co im Überblick.

1. Euphoria

Bereits kommende Woche (10. Jänner) geht die hochgelobte HBO-Dramaserie „Euphoria“ mit Emmy-Preisträgerin Zendaya bei Sky in die zweite Staffel und erzählt wieder von Teenagern zwischen großen Träumen und tiefen (Drogen-)Abgründen.

2. Der Pass

Julia Jentsch und Nicholas Ofczarek rücken im deutsch-österreichischen Grenzgebiet erneut zu Ermittlungen aus, wenn die zweite Staffel des Thrillers „Der Pass“ bei Sky startet (21. 1.).

3. Ozark

Abschied nehmen heißt es von der US-Krimiserie „Ozark“ mit Jason Bateman und Laura Linney, die ab 21. 1. bei Netflix in der vierten und letzten Staffel zu sehen ist.

4. Pam & Tommy

Die Miniserie „Pam & Tommy“ (2. 2.) erzählt auf Disney+ von der turbulenten Beziehung zwischen Pamela Anderson und Tommy Lee und dem Skandal rund um ein gemeinsam aufgenommenes Sextape, das an die Öffentlichkeit gelangte.

5. Inventing Anna

Auf wahren Begebenheiten beruht auch „Inventing Anna“ mit Julia Garner, ab 11. 2. bei Netflix: In der Serie geht es um die Hochstaplerin Anna Sorokin, besser bekannt unter dem Nachnamen Delvey, die sich jahrelang durch die New Yorker High Society schummelte.

6. Severance

Nach Feierabend richtig abschalten und gar nicht mehr an die Arbeit denken zu können, verspricht ein chirurgischer Eingriff in der Sci-Fi-Serie „Severance“ von AppleTV+ (ab 18. 2.). Man ahnt: Die Sache hat einen Haken.

7. The Marvelous Mrs. Maisel

Coronabedingt etwas länger als geplant mussten Fans auf die Fortsetzung von „The Marvelous Mrs. Maisel“ warten: Midge, die wohl schnellste Witzeerzählerin New Yorks, ist ab 18. 2. mit einer vierten Staffel zurück bei Amazon Prime Video.

8. Star Trek: Picard

Im Februar gibt es auch ein Wiedersehen mit Sir Patrick Stewart bei Amazon: Da bricht „Star Trek: Picard“ zu einem zweiten intergalaktischen Serienabenteuer auf.

9. Bridgerton

Staffel 2 der gehypten Kostümsoap „Bridgerton“ von „Grey’s Anatomy“-Produzentin Shonda Rhimes startet am 25. 3. bei Netflix – mit einer neuen Lovestory.

10. Landscapers

In der schwarzhumorigen britischen Serie „Landscapers“ spielen Olivia Colman und David Thewlis ein Killerpärchen auf der Flucht. Der Guardian hat fünf Sterne vergeben, hierzulande wird die Serie voraussichtlich im Frühjahr bei Sky laufen.

11. The Empress

Nachdem RTL seine Serien-„Sisi“ bereits im Dezember ins Rennen geschickt hat, zieht Netflix im Frühjahr mit Devrim Lingnau als „The Empress“ nach.

12. Obi-Wan Kenobi

Auf Seriennachschub dürfen sich im Frühjahr auch „Star Wars“-Fans freuen: Da soll „Obi-Wan Kenobi“ bei Disney+ starten – Ewan McGregor kehrt in seine angestammte Rolle zurück.

13. Ms. Marvel

Voraussichtlich Mitte des Jahres steht bei Disney+ dann die Serie „Ms. Marvel“ auf dem Programm, die sich um Kamala Khan dreht – eine jugendliche muslimische Superheldin.

14. Stranger Things

Langsam erwachsen werden die Protagonisten der Coming-of-Age-Mystery-Serie „Stranger Things“, die uns wieder bei Netflix beehrt.

15. Babylon Berlin

Sky zeigt heuer noch Staffel 4 der preisgekrönten deutschen Krimiserie „Babylon Berlin“ ...

16. Souls

... und die Neuproduktion „Souls“, in der es um wandernde Seelen geht. Mit dabei u. a. Brigitte Hobmeier, Julia Koschitz und Lily Epply. 

17. Kiling Eve

„Killing Eve“, das mörderische Katz- und Maus-Spiel mit Jodie Comer und Sandra Oh, verabschiedet sich mit einer vierten Staffel. Ein offizieller Starttermin für den deutschsprachigen Raum ist noch nicht bekannt, bisher lief die Serie bei Starzplay.

18. Herr der Ringe

Eine der wohl am meisten erwarteten Produktionen 2022 ist die „Herr der Ringe“-Serie, die am 2. 9. bei Amazon  startet und Tausende Jahre vor den Ereignissen aus Tolkiens Büchern spielt. 

19. House of the Dragon

Das zweite große Serien-Highlight für Fantasy-Liebhaber dürfte „House of the Dragon“ werden: Das Prequel zu „Game of Thrones“ wird bei Sky zu sehen sein. 

20. The Sandman

Auf den Comicbüchern von Neil Gaiman beruht die gleichnamige Serie „The Sandman“, die im Laufe des Jahres bei Netflix starten soll. 

21. The Crown

In den Watchlisten wieder auftauchen wird die britische Königsfamilie dank der 5. Staffel „The Crown“ (ab November bei Netflix). 

22. Luden

Und Ende des Jahres geht es  mit „Luden“ auf die Reeperbahn: Die Amazon-Serie handelt vom Leben im Hamburg der 1980er,  im Regieteam ist der Österreicher Stefan A. Lukacs („Cops“). 

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.