Kultur
10.03.2014

Kevin Drew präsentiert seine "Darlings"

Der Frontmann von Broken Social Scene präsentiert sein neues Soloalbum "Darlings".

Seit seinem 2007er Debüt "Spirit If..." warten die Fans des kanadischen Musikers auf neues Solomaterial. Mit "Darlings" präsentiert sich Kevin Drew reifer und erwachsener und tritt aus dem Schatten von seiner Band Broken Social Scene heraus.

Die Texte drehen sich um Themen wie Familie, Hoffnung und Enttäuschung. Und Sex.

Ganz alleine war der Kanadier bei seinen Aufnahmen allerdings nicht. "Darlings" versammelt langjährige Kollaborateure wie Charles Spearin, Ohad Benchetrit (Do Make Say Think, Broken Social Scene) und Dean Stone (Apostle of Hustle). Außerdem hat Leslie Feist Vocals zum Song „You In your Were“ beigesteuert. Das Album wurde von Kevin Drew, Graham Lessard und Dave Hamelin produziert. An einer Europatour für Sommer 2014 wird derzeit gearbeitet.

Das Album vorab im Stream.

Kevin Drew - Darlings (Album Stream) by City Slang