© REUTERS/Kim Kyung Hoon

Kultur
08/24/2020

K-Pop-Band BTS bricht mit neuem Song YouTube-Rekord

"Dynamite" verzeichnete mehr als 100 Millionen Aufrufe. Es ist die erste rein englischsprachige Single der Band.

Die erfolgreiche südkoreanische Boygroup BTS hat mit ihrem neuen Lied „Dynamite“ einen YouTube-Rekord aufgestellt. „Wir können bestätigen, dass 'BTS 'Dynamite' Official MV' einen neuen 24-Stunden-Rekord aufgestellt hat“, zitierte das Wirtschaftsmagazin „Forbes“ einen YouTube-Sprecher. Demnach wurde das Musikvideo innerhalb eines Tages mehr als 100 Millionen Mal angeschaut.

„Dynamite“ ist die erste rein englisch-sprachige Single der siebenköpfigen Band. Das Lied wurde am 21. August veröffentlicht. Erst im Juli hatte die südkoreanische Girlband Blackpink den Rekord mit ihrer Single „How You Like That“ gebrochen. Ihr Musikvideo wurde damals innerhalb von 24 Stunden 86,3 Millionen angeklickt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.