Mit "I love it" bekannt geworden: Caroline Hjelt (li.) und Aino Jawo aus Stockholm.

© Icona Pop

"Girlfriend": Icona Pop legen nach
07/25/2013

"Girlfriend": Icona Pop legen nach

Das Video zur neuen Single des schwedischen Electro-Pop-Duos Icona Pop.

I crash my car into the bridge, I don't care - I love it" - So frech trällerten uns die beiden Schwedinnen von Icona Pop vergangenes Jahr entgegen. Die Single wurde in diversen Remixes zu einem echten Clubkracher - und von dort zum Chartstürmer. "I love it" erreichte Platz drei der österreichischen Charts.

Jetzt will das schwedische Girl-Power-Duo mit einer neuen Single nachlegen. Das dazugehörige Video feiert auf KURIER.at Österreich-Premiere.Wieder dabei: Sehr viel Bass und die kräftigen Stimmen von Caroline Hjelt und Aino Jawo. Neu: Weniger Elektro, sehr viel mehr Pop. Der eingängige Refrain ist gefällig. Ob sich "Me and my Girlfriend" zum Mitsing-Hit wie "I don't care" entwickelt, bleibt abzuwarten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.