Kultur
04.10.2017

DAZN: Das unaussprechliche Sport-Portal

Der Dienst

DAZN (sprich: The Zone) wird seit 2016 von der britischen Perform Group, die zum Reich von Milliardär Leonard Blavatnik gehört, betrieben wird. Es bietet (Live-)Sportübertragungen im Internet derzeit in Japan, Deutschland, Österreich, der Schweiz und Kanada.

Das Angebot

Das Portal bietet eine breite Sport- Auswahl. Die Top-Rechte derzeit sind Live-Spiele der Ligen in England, Spanien, Italien und die Zusammenfassung der deutschen Liga. Es gibt Spiele der NFL, NHL oder auch NBA. Dazu noch Darts, Motorsport, Boxen, Tennis. Preis: 9,99 €/Monat (Gratistestmonat).