Sir Colin Davis conducts the London Symphony Orchestra during the opera "Peter Grimes" held at the Lincoln Center in New York Sunday, Jan 18, 2004. (AP Photo/Stuart Ramson)

© Deleted - 1262673

Konzert
05/08/2012

Davis dirigiert trotz Schwächeanfall

Ein harter Kerl: Sir Colin Davis dirigierte ein Konzert trotz Schwächeanfall zu Ende. Zur Kontrolle verbrachte er anschließen eine Nacht im Krankenhaus.

Der britische Dirigent Sir Colin Davis hatte bei einem Konzert in der Dresdner Semperoper einen Schwächeanfall erlitten, das Konzert aber zu Ende dirigiert. "Am Ende der g-Moll-Sinfonie (Anm.: von Mozart) hatte er plötzlich Gleichgewichtsprobleme und musste sich festhalten", sagte Orchestersprecher Matthias Claudi der Nachrichtenagentur dpa am Dienstag. Die "Dresdner Morgenpost" hatte über den Vorfall berichtet.

Nach dem Konzert mit der Sächsischen Staatskapelle sei der 84-Jährige von der Bühne geführt worden. "Die Nacht verbrachte er zur Kontrolle im Krankenhaus", sagte Claudi. Für ein weiteres Konzert am Abend in der Semperoper als auch die folgende Europa-Tournee mit dem Orchester gaben die Ärzte Davis ihre Zustimmung. "Es besteht offensichtlich kein Grund zu ernsthafter Sorge", sagte Claudi. Erst kürzlich war der ebenfalls 84-jährige Stardirigent Kurt Masur während eines Konzerts im Théâtre des Champs Elysées in Paris gestürzt und hatte sich das Schulterblatt gebrochen.

Mit dem Mozart-Programm gratuliert die Sächsische Staatskapelle ihrem ersten und einzigen Ehrendirigenten nach 30 Jahren Zusammenarbeit schon einmal zum 85. Geburtstag im September. Unter dem Slogan "Sir Colin at 85" sind vier Auftritte bis zum 17. Mai in Lyon, der Mailänder Scala, im Wiener Musikverein und in Dijon geplant. Schon bei der ersten Begegnung mit der Staatskapelle 1981 bei einer Schallplattenaufnahme in Dresden hatte Davis Mozart dirigiert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.