© APA/AFP/Christo and Jeanne-Claude - 2019/ANDRE GROSSMANN

Kunst
04/03/2019

Christo verhüllt 2020 den Arc de Triomphe in Paris

Das Projekt, erstmals 1962 skizziert, soll im April realisiert werden. Der KURIER bringt am Sonntag ein Christo-Interview.

von Michael Huber

Der Künstler Christo (83) will von 6. bis 19. April 2020 den Triumphbogen in Paris verhüllen. Der Arc de Triomphe soll in rund 25.000 Quadratmeter silber-bläulichen Stoff verpackt werden, der mit insgesamt 7.000 Meter rotem Seil zusammengehalten wird, teilte das Zentrum nationaler Monumente (CMN) mit.

Christo und seine 2009 verstorbene Frau Jeanne-Claude wurden unter anderem mit der Verhüllung des Berliner Reichstages 1995 berühmt. Parallel zur Verhüllung des Triumphbogens wird das Pariser Centre Pompidou Christo und Jeanne-Claude vom 18. März bis 15. Juni 2020 eine Ausstellung widmen. Sie rückt die Jahre 1958 bis 1964 in den Mittelpunkt, als das Künstlerpaar in der französischen Hauptstadt lebte. Gleichzeitig illustriert die Ausstellung die Geschichte des weltbekannten Projekts der Verhüllung der Pont Neuf im Jahr 1985. Dabei wurde die älteste Brücke von Paris in 40.000 Quadratmeter sandfarbenes Polyamidgewebe verpackt.

Die Idee zur Verhüllung des Triumphbogens ist keineswegs neu - erste Entwürfe und Collagen dazu stammen aus dem Jahr 1962, wie auf der Website des Künstlers und seiner Frau - die nach wie vor bei allen Projekten als Co-Autorin auftaucht - ersichtlich ist. Doch aufgrund extrem langer Genehmigungsprozesse hat der Künstler stets mehrere Projekte in der "Pipeline", von denen einige erst nach Jahrzehnten, andere nie realisiert werden.

Ein ausführliches Interview mit Christo, in dem er seine Arbeitsweise genau erklärt, lesen Sie im Sonntag-KURIER.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.