Kultur 22.01.2013

Bluffte Beyoncé bei der Nationalhymne?

Beyonce sings the National Anthem during inauguration ceremonies held for U.S. President Barack Obama in Washington, January 21,… © Bild: Reuters/KEVIN LAMARQUE

Aufregung um Beyoncés angeblichen Playback-Auftritt bei der Vereidigung des US-Präsidenten.

Nach dem zunächst vielgelobten Auftritt der Sängerin Beyoncé bei der feierlichen Amtseinführung von US-Präsident Barack Obama, sorgen nun Playback-Vorwürfe in den USA für Wirbel. Die 31-Jährige habe die Nationalhymne nicht live gesungen, berichteten zahlreiche US-Medien am Dienstag unter Berufung auf eine Sprecherin der US-Marineband, die gemeinsam mit der Sängerin aufgetreten war.

Präsident Obama bedankt sich bei der Sängerin.
President Barack Obama talks to Beyonce before she sings the National Anthem at his ceremonial swearing-in at the U.S. Capitol d… © Bild: AP/Evan Vucci
"Die ganze Musik für die Zeremonie wird vorher aufgenommen, weil an dem Tag so viel schiefgehen kann", wurde die Sprecherin beispielsweise in derNew York Post zitiert. "Kurz vor Beginn sind wir informiert worden, dass Beyoncé den aufgenommenen Song benutzen würde." Beyoncé äußerte sich zunächst nicht.
Dieses Bild veröffentlichte Beyoncé auf ihrer Homepage.
© Bild: beyonce.com
Die Sängerin hatte am Wochenende Fotos im Internet veröffentlicht, auf denen sie in einem Aufnahmestudio zu sehen ist. Auf einem Bild ist auch ein an einem Mikrofon befestigtes Notenblatt der Nationalhymne zu erkennen.
Per Nachrichtendienst Twitter äußerten sich binnen kürzester Zeit nach dem Auftauchen der Playback-Vorwürfe hunderte Menschen. "Dass Beyoncé 'The Star Spangled Banner' (so der offizielle Name der US-amerikanischen Nationalhymne, Anm.) lippensynchron singt, lässt mich fundamentale Wahrheiten der menschlichen Existenz anzweifeln", brachte ein User sein Unverständnis pointiert zum Ausdruck.

Die Playback-Desaster im Showbiz

1 / 12
©AP/Evan Vucci

Inaugural Swearing In

©FREMD/Kövesdi Presse Agentur GmbH

Whitney Houston

©FILE AP/Douglas C. Pizac

MILLI VANILLI PILATUS NORVAM

©AP/Craig Fujii

ROB PILATUS

©dapd

dapdFILE - In this Sept. 24, 2011 file photo, singer Britney Spears performs on a stage during a concert in Moscow, Russia, during her European tour. Britney Spears and Demi Lovato are tough cookies on "The X-Factor," according to series creator Simon Cow

©APA/Erich Lessing

Vernissage: "ERICH LESSING - The Making of Sound o

©AP/RICHARD DREW

** FILE **Tenor Luciano Pavarotti reacts during an…

©dapd(c) AP

dapdFILE - In this Jan. 31, 1993 file picture, Michael Jackson performs during the halftime show at the Super Bowl XXVII in Pasadena, Calif. The private world of Michael Jackson, fiercely shielded by the superstar in life, was exposed in the trial of Dr.

©APA/MILENKO BADZIC

Musikantenstadl

©Show Factory Entertainment GmbH

c_KastelrutherSpatzen_ShowFactory.jpg

©Reuters/The Estate Of Kurt Cobain

SINGER CURT COBAIN IN AUTHOR PHOTOGRAPH FROM NEW B

©AP/Robert Sorbo

KURT COBAIN

Überzeugen Sie sich selbst: Das Video vom Auftritt

Youtube Z-DSFrGnQrk

Beyoncés Karriere im Überblick

1 / 19
©dapd

Beyonce.jpg

©epa

Beyonce 2.jpg

©dapd

Beyonce Obama.jpg

©REUTERS

Beyonce 1.jpg

©dapd

Madonna.jpg

©REUTERS

Beyonce Parfum.jpg

©www.pps.at

Beyonce Kind.jpg

©dapd

Destinys Child 2.jpg

©dapd

Beyonce Gala.jpg

©dapd

Beyonce Good Morning America.jpg

©EPA

Beyonce MTV.jpg

©dapd

Beyonce Foxy Cleopatra.jpg

©dapd

Beyonce Dreamgirls.jpg

©dapd

Beyonce Parfum 1.jpg

©dapd

Beyonce Jay Z.jpg

©dapd

Beyonce schwanger.jpg

©dapd

Beyonce Blue Ivy.jpg

©dapd

Beyonce Schönste Frau.jpg

©epa

Destinys Child.jpg

Erstellt am 22.01.2013