© APA/AFP/LISA O'CONNOR

Kultur
03/25/2021

"Arrested Development": Jessica Walter mit 80 Jahren verstorben

Sie spielte die Matriarchin Lucille Bluth.

Jessica Walter, bekannt vor allem als Matriarchin Lucille Bluth aus der Comedy-Serie "Arrested Development", ist am Mittwoch in New York im Alter von 80 Jahren verstorben, wie US-Medien berichten. 

Walters Karriere begann am Broadway, später war sie sowohl in Filmen als auch in TV-Serien zu sehen. Für ihre Darstellung in "Grand Prix" wurde sie ebenso für einen Golden Globe nominiert wie für ihre Rolle in "Sadistico" an der Seite von Clint Eastwood. Vier Mal wurde Walter für einen Emmy nominiert, einmal wurde sie mit dem Preis ausgezeichnet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.