FILE - This publicity film image released by Focus Features shows Keira Knightley in a scene from "Anna Karenina." While ìPride & Prejudiceî and ìAtonementî were fresh, lively takes for an age that finds costume drama stuffy, director Joe Wright planned a wild and possibly off-putting ride on ìAnna Karenina,î confining most of the action to a dilapidated theater where the actors would perform in a stylized cinematic ballet without the usual grand sweep of period-drama locations. (Foto:Focus Features, Laurie Sparham, File/AP/dapd)

© Deleted - 1582602

Kino
12/05/2012

Anna Karenina im Zeitraffer

Ab dem 7. Dezember kommt "Anna Karenina" mit Keira Knightley in die österreichischen Kinos. Vor ihr schlüpften schon viele andere Schauspielerinnen in die Rolle der russischen Adeligen.

Von Greta Garbo über Vivien Leigh, Nicola Pagett bis zu Sophie Marceau und Helen McCrory - sie alle haben eines gemeinsam: Jede dieser Schauspielerinnen spielte schon einmal die Anna Karenina. Die allererste Verfilmung gab es bereits im Jahr 1927 als Stummfilm. Doch nicht nur auf der großen Kinoleinwand, sondern auch als TV-Serie gab es den Klassiker von Tolstoi zu sehen.

Die Darstellerinnen als Anna Karenina

1927 Anna Karenina.jpg

1927 Greta Garbo John Gilbert Credit Warner Bros Classics.jpg

1935 Anna Karenina.jpg

1935 Greta Garbo Fredric March Credit MGM.jpg

1948.jpg

1967 Tatjana Samoilowa.jpg

1977 Anna Karenina.jpg

1985 Jacqueline Bisset.jpg

1997 Anna Karenina.jpg

1997 Sophie Marceau Sean Bean.jpg

2000 Anna Karenina.jpg

Film-Anna Karenina

Anna Karenina

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.