OTTO WAGNERS PSK KASSENHALLE WIRD CAFE EXCHANGE: BAST

Geht 2023 in Pension: Langzeitrektor Gerald Bast

© APA/HANS PUNZ / HANS PUNZ

Kultur

Angewandte sucht neuen Rektor: Unirat verlangt Dreiervorschlag

Bei der Suche nach einem Nachfolger für Gerald Bast will sich das Gremium nicht mit einem Zweiervorschlag begnügen.

von Thomas Trenkler

12/26/2022, 04:10 PM

Gerald Bast, seit 2000 Rektor der Angewandten, geht im Herbst 2023 in Pension. Der Job wurde daher ausgeschrieben, Bewerbungsfrist war der 1. Oktober. In der Folge lud die Findungskommission sechs Personen zum Hearing, fünf nahmen die Einladung an: Angelika Nollert (Pinakothek der Moderne in München), Petra Schaper-Rinkel (Innovationsforscherin, Uni Graz) und Peter Mörtenböck (Professor für Architektur- und Kunsttheorie, TU Wien) sowie von der Angewandten Alexander Damianisch (Leiter der Abteilung Kunst & Forschung) und Bernhard Kernegger (Vizerektor, Leiter der Abteilung Qualitätssicherung).

Der Senat übermittelte dem Unirat einen Zweiervorschlag, doch dieser besteht auf einer Liste mit drei Personen. Aufgrund von Erkrankungen kam es zu Verzögerungen, aber Mitte Jänner will der Unirat die Nachfolge Bast entscheiden.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Angewandte sucht neuen Rektor: Unirat verlangt Dreiervorschlag | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat