Designierter Rektor der Akademie: Johan F. Hartle

© Evi Künstle

Kultur
05/07/2019

Akademie: Johan F. Hartle zum Rektor ernannt

Der Universitätsrat der Akademie der bildenden Künste hat Johan F. Hartle zum Rektor gewählt.

Das politisch besetzte Gremium unter dem Vorsitz von Eduard Saxinger traf die Entscheidung "aufgrund der gegebenen Gesetzeslage und aufgrund des bindenden Dreiervorschlags des Senats". Zur Auswahl standen - neben Johan Frederik HartleAnnette Südbeck und Ingeborg Erhart, die über keine Erfahrungen in der Leitung einer Universität verfügen.

Johan Frederik Hartle, geb. 1976, ist kommissarischer Rektor und Professor für Kunstwissenschaft und Medientheorie an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe. Hartle wird seine Amtsperiode nach positivem Abschluss der Vertragsverhandlungen am 1. Oktober 2019 für vier Jahre antreten.

Der Universitätsrat stellte in seiner Mitteilung fest, dass die Arbeit des scheidenden Rektorats keinerlei Anlass zur Kritik gegeben habe: "Er drückt dem Rektorat Respekt und Dank für seine Tätigkeit in den vergangenen acht Jahren aus." Dem fünfköpfigen Gremium gehören u.a. Boris Marte, Vorstandsvorsitzender der ErsteStiftung, und Alexander Horwath, langjähriger Leiter des Filmmuseums, an.