© KURIER

Ohrwaschl

Wenn's so weit ist

Die Vorboten sind schon da, und wir haben monatelang auf die Erinnerung vergessen. Aber jetzt.

von Andreas Schwarz

10/22/2021, 10:42 PM

Zugegeben, wir haben an dieser Stelle hier strĂ€flich ausgelassen. Die liebe Gewohnheit, schon frĂŒh und regelmĂ€ĂŸig, am besten zu einem bestimmten Tag im Monat, an Bevorstehendes und erbarmungslos Nahendes zu erinnern, ist im pulsierenden Alltag lĂŒckenhaft geworden – auch in der Annahme natĂŒrlich, dass sich die Leser durch langjĂ€hrige und penetrante Übung schon selbst erinnern mögen...

Nun aber erfuhren wir, dass in den Straßen Wiens lĂ€ngst Vorboten hĂ€ngen, auf dass sie bald stimmungsvoll leuchten. Über die honigsĂŒĂŸen Dingse, die im Supermarkt seit August Vorfreude machen wollen, wollen wir nicht klagen, weil "man muss sie ja nicht kaufen" (© der geschĂ€tzte Kollege GUITAR). Und ĂŒber den stadtverpestenden Duft klebrigen Gesöffs, die Abstands-freie  Enthemmtheit vor hölzernen HĂŒtten und die Gehör und Gehirn beleidigende Kaufhaus-Dauerberieselung klagen wir, wenn’s so weit ist.

Ah ja: Morgen in zwei Monaten ist Weihnachten.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir wĂŒrden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂŒr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und ĂŒberall top-informiert

UneingeschrÀnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Wenn's so weit ist | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat