Kolumnen | Schule und der Rest des Lebens
25.03.2018

Gewissensmuskeln statt GG

Wohin würde ein regelmäßiges Update der Schulfächer führen? Zum schulischen Super-GAU!

Nachdem ich unlängst auf einer Bühne von Tarek Leitner gefragt wurde, welche neuen Schulfächer ich für sinnvoll erachten würde – im Raum standen so Dings wie „Digitales Leben“ oder „Gutes Geld“ – wiederhole ich meine Antwort sinngemäß jetzt auch hier: DL oder GG neben M, D, L , BS und E sind natürlich eine super Idee, was glaubst du, aber wohin würde ein regelmäßiges Update der Schulfächer führen? Zum schulischen Super-GAU!

Das Leben wird ja von Generation zu Generation voller. Wenn du anfängst, alles in der Schule lehren zu wollen, was eine in ihrem späteren Leben so brauchen kann (oder einer, falls es ein Bub ist), brauchst du die Rund-um-die-Uhr-Schule und zwar 367 Tage im Jahr, minus natürlich die schulautonomen Tage ;-). Angeblich kommt ab 2018/19 der verpflichtende Ethikunterricht. Gut so. Schlecht ist nur, dass es ihn als Alternative zum Religionsunterricht geben soll und nicht als Teil von diesem und zwar für alle verpflichtend. Ein, zwei Stunden in der Woche für Ethik, Philosophie und Religion en aufzuwenden (Religion mit hinten en !), statt der gefühlten zwölften Wochenstunde Mathe oder Latein kann wahrlich nicht falsch sein in seelisch rauen Zeiten wie diesen.

Oder Sport. Immer wieder werde ich auf Studien hingewiesen, die belegen würden, dass der Verzicht von zwei Stunden Kopfschule (Altgriechisch, die Biene, Kontinentalplattenverschiebung, so was) zugunsten zweier Stunden Sport die Leistungen der Schüler verbessert. Zwar sollst du bekanntlich keiner Studie glauben, die du nicht selber gefälscht hast, aber dieser glaube ich, weil schau dir einmal eine Lehrerinnen-Konferenz an: Nach 30 Minuten nervöses Sesselrutschen, nach 60 Minuten die ersten ablenkenden Whatsapp-Palaver, nach zwei Stunden ist trotzdem jeder fix und fertig und die netteste Direktorin keift „alle schauen mich an! “ Du kannst als Mensch eben nicht nur still halten und funktionieren, du bist ja keine Festplatte. Regelmäßig Religionen & Ethik hätte einen ähnlichen Effekt wie tägliches Turnen: Du beginnst Muskeln zu spüren, von denen du gar nicht gewusst hast, dass du sie hast. In diesem Fall Gewissensmuskeln... niki.glattauer