Kolumnen
02/03/2020

Lösungen seit 24.833 Tagen

Am 30. Jänner überholte Queen Elizabeth II. Kaiser Franz Joseph in den Rekordbüchern.

von Lisbeth Bischoff

Am 21. April 1926 kommt Elizabeth Alexandra Mary in London zur Welt. Niemand ahnt, dass dieses Baby eines Tages Königin von England sein wird. Und das kam so: Als George V. 1936 stirbt, hinterlässt er Queen Mary mit den beiden Söhnen Edward und Albert. Edward VIII. wird gekrönt, dankt jedoch nach einjähriger Regentschaft ab, weil Kirche und Palast seine Ehe mit der zweimal geschiedenen bürgerlichen US-Amerikanerin Wallis Simpson ablehnen. Sein jüngerer Bruder Albert nimmt als George VI. seinen Platz auf dem Thron ein, der Vater der zehnjährigen „Lilibet“.

Elizabeth heiratet unbeschwert den ersten Mann, in den sie sich verliebt: Philip von Griechenland. In Vertretung ihres erkrankten Vaters bereist sie Australien und Neuseeland. Erste Zwischenlandung: Kenia. Sie nimmt an einer Safari teil und sitzt in einem Baumhaus, als sie die Nachricht vom Tod des Vaters ereilt, der mit 56 Jahren am 6. Februar 1952 einem Krebsleiden erliegt.

Jahrzehnte vor dem Diana-Kult wird die junge Frau mit den Rehaugen und der Wespentaille angehimmelt. Philip gewöhnt sich ans Leben im Schatten der Herzensdame. Den Respektabstand hält er bei offiziellen Anlässen ein: drei Schritte hinter Ihrer Majestät, der Königin, seinem „Würstchen“!

Das Jahr 1992 beschreibt die Queen wegen familiärer Dramen und dem Feuer auf Schloss Windsor als das schlimmste ihres Lebens: „Annus horribilis“. Doch die große Kleine mit den tausend Hüten erweist sich als Fels in der Brandung. Auch für die aktuellen Turbulenzen um Sohn Andrew und Enkel Harry findet sie Lösungen. Wie stets seit 24.833 Tagen im Amt. Weltrekord.

Gefühle zeigt sie nur einmal: Als ihr Luxusdampfer „Britannia“ 1997 in den Ruhestand versetzt wird, wollen Betrachter eine Träne ausgemacht haben. Beim Spaziergang in Balmoral sinniert die Queen: „Man kann viel bewirken, wenn man richtig zum Monarchen erzogen worden ist; und ich hoffe doch, dass ich richtig erzogen wurde.“

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.