© Nadja Maleh

Andererseits
08/16/2020

Gürtel-Frische für die Fische?

Die Kabarettistin Nadja Maleh über das Pop-up-Pool in Wien.

Hier einige Wörter, die in dieser Kombination nicht oft vorkommen: Gürtelmittelstreifen und Erholung, Kreuzung und Freizeitgestaltung, Verbindungsstreifen und Tanzimprovisation, Westbahnhof und Frische, Felberstraße und Kinderzauberer. So weit so neu. Und das Neue ist ja prinzipiell durchaus zu begrüßen! Schauen wir uns doch mal diesen konkreten Fall an. Es handelt sich um die Gürtelfrische West, ein – laut Website – „Stadtraumprojekt für Menschen“ ( ... für wen denn sonst, Fröschen wird´s wurscht sein und Rehe können sich im 7. Bezirk ohnehin keine Wohnung leisten), ein „stimmiges Gesamtgefüge“ aus Grünraum, Pool, Liegewiese, Gastronomie, Bus-Labor und einer Kultur-Bühne.

Dazu habe ich einige unverfängliche Fragen an Sie: Wollten Sie immer schon am Gürtelmittelstreifen in mobilen Möbeln chillen und ein Buch lesen? Hatten Sie den immer wiederkehrenden Traum, im heißesten Monat des Jahres in einem umfunktionierten Bus zu übernachten und „neue Erfahrungen zu machen“? Kam Ihnen, wenn Sie auf einer extrem dicht befahrenen Verkehrsader mit dem Auto herumkurvten, schon öfter mal der visionäre Gedanke „Mah, jetzt maximal 5 Minuten in einem 33 Quadratmeter großen Pop-up-Pool plus Rollrasen und ein Fruchteis, DAS wär´s!“ Ja? Dann habe ich gute Neuigkeiten für Sie: dreams can come true! Das wird ein schöner August für Sie! Für alle anderen: die „Stadtoase“ steht bereits, man wurde ja nicht gefragt, also was soll’s. Besser nicht darüber nachdenken, wie man das viele Geld sinnvoller investieren könnte, sondern das Beste daraus machen, zum Beispiel ein #dif20 Sommertourbus-Konzert genießen, beim Aquafit 50+ Programm mithüpfen, mit Kindern Luftballons modellieren oder Steppen lernen. Der Eintritt ist frei – die unterschiedlichsten Meinungen zu diesem Projekt auch!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.