schwarz.jpg

© Kurier

Kolumnen
05/01/2020

Gleiche Seiten

In Neuseeland haben sie eine Premierministerin, wir haben eine Mitgliederbefragung - aber in einem sind uns die Neuseeländer gleich

von Andreas Schwarz

Weil man immer auch auf die andere Seite der Medaille schauen soll, nun zur genau anderen Seite der Welt. Würde man in, sagen wir, Ischgl losbohren, käme man nahe Neuseeland raus (ob das die „Kiwis“ freute, ist eine andere Frage).

Neuseeland? Sie haben das Corona-Zeugs total im Griff, noch viiiel besser als wir. Sie haben eine Frau als Premier, wir eine Mitgliederbefragung. Den fünf Millionen Einwohnern stehen 30 Mio. Schafe gegenüber – wir haben laut Krawallzeitungen Hunderte Millionen Gelsen.

In Neuseeland gibt’s mehr Dudelsäcke als in Schottland. Der Kiwi ist ein Vogel, der nicht fliegen kann (die Kiwi kommt dafür nicht aus Neuseeland, sondern aus China und kann auch nix).

Lauter Unterschiede also. Aber als diese Woche in Neuseeland die ersten Corona-Maßnahmen gelockert wurden, bildeten sich vor McDonald’s Drive-ins lange Autoschlangen. So gleich sind Medaillenseiten manchmal.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.