Kolumnen
07.10.2018

Exklusiv

Melania füttert kleine Elefanten, Polizisten überwältigen Wildpinkler, und ein Promi ist exklusiv in Liebes-Auszeit. Wui!

So viele spannende News, so wenig Platz in dieser Zeitung. Daher eine kleine Raffung der wichtigsten Sonst-noch-Ereignisse der vergangenen Tage:

Melania Trump gibt Elefantenjungen die Flasche. Die US-First-Lady kümmerte sich um den Nachwuchs in Afrika, ihr Mann blieb zu Hause im Porzellanladen.

Seehund schleudert Paddler Tintenfisch ins Gesicht. Die Meldung aus Australien wurde später korrigiert: Es war eine Robbe, im Süden schleudert kein Seehund.

Wildpinkler biss Wiener Polizisten. Einen biss er, mehrere überwältigten ihn mit Körperkraft. Auch sehr wild. Wie viele überwältigten, wissen wir nicht.

Mehr als 250 Selfie-Tote seit 2011. Abstürzen, Ertrinken und der Zug sind die beliebtesten Ablebensarten vor dem Handy. Der Selfiestick im Aug’ rangiert unter Ferner-Liefen.

Liebes-Auszeit bei Mucha verriet eine Titelseite, exklusiv! Nicht so bescheiden, bitte. Dieses Sonst-noch über einen Spitzen-Promi war mit Sicherheit weltexklusiv.