© KURIER

Kolumnen
11/17/2020

Corona-Roulette

Am Lockdown sind nicht "die da oben" schuld, sondern allzu viele da unten

von Andreas Schwarz

Jetzt hat alles zu. Und viele sitzen auf neuen Schuhen, die sie jetzt nicht brauchen, und Möbeln, die sie nie gebraucht hätten – aber es gab doch 25, 30, 50 % Rabatt! Inklusive Gedränge und ein paar billigen Viren als Draufgabe. Bevor alles zu hat.

Es ist leicht, mit dem Finger auf „die da oben“ zu zeigen, Rücktritte zu fordern. Der Lockdown geht nur auf die da unten zurück: auf türkische Großhochzeiten und Freikirchengesänge; auf Garagen- und andere Partys (Motto: „Pfeif auf Corona, i will mei Hetz“); auf Kaufräusche in Shoppingcentern, in denen es keine Garderobe zum Hirnabgeben gibt, weil keiner was zum Abgeben hat; auf rauschende Geburtstagsfeiern; auf lustige Maskenträger, die Mund-Nase zwischen Unterlippe und Kinn verorten.

Mithin: Es wurde rundum Corona-Roulette gespielt. Dieses unterscheidet sich vom russischen dadurch, dass nicht nur der Spieler draufgehen kann, sondern alle anderen gleich mit. Danke dafür vielmals!

andreas.schwarz@kurier.at
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.