Kolumnen
10.08.2018

Ausgepackt

"Ohrwaschl": Hitze-Schlagzeilen sind grad out, aber sonstiger Unfug feiert sommerliche Urständ'

Die Lizitation mit Hitzeschlagzeilen – „36,1 Grad“, „Hitzewalze“, „37 Grad“, ja sogar „40 Grad“ (Österreich, no na) – hat jetzt einmal Pause. Die Lauda-Titel à la „Lauda erholt sich auf Überholspur“, „Mediziner packen aus: So retteten wir Lauda“ Gott sei Dank auch.

Aber Sie ahnen ja nicht, was dieser Sommertage sonst noch so an Schlagzeilen auf unsere Schreibtische flattert: Keanu Reeves hat sich für Limonade-Werbung die Beine rasiert titelte eine Nachrichtenagentur, oder Österreichs Badeseen auf Instagram: Bodensee hat die meisten Postings. Auch nicht schlecht: Musikproduzent Tony Visconti spricht zu verstorbenem David Bowie oder Boxershort-Träger haben mehr Spermien. Sowie Vanessa Mai: Ich bin keine Feministin.

Auch möglich, dass sich Vanessa Mai für eine Boxershort-Werbung die Beine rasieren ließ, die Feministen Reeves und Bowie im Bodensee Limonade tranken und Tony Visconti

auf Instagram mehr... – nein, Schluss!! Zu Recht packen wir diese Schlagzeilen Tag für Tag nicht aus. Nur bei 42 °C am Schreibtisch rutschen sie halt durch.

andreas.schwarz@kurier.at