© KURIER

Kolumnen
06/09/2021

Ausgelauscht

Man braucht seine Daten gar nicht ins Netz zu stellen, es holt sie sich einfach

von Andreas Schwarz

Der Mensch überschlägt sich gerne beim Ruf nach „Datenschutz“, Grüner Pass, man weiß schon. Derweil liefert er all seine Daten fröhlich ins Netz. Oder wird von Smartphone, Smart-TV und /oder smartem Laptop ausgelauscht. Alles nur Verschwörungstheorie?

Jüngst sprach der Autor dieser Zeilen freundlich zu ein paar Besuchern im Zimmer („Ich daschlog euch, Gelsen- g’sindel“) – kurz darauf poppte „Insektenschutz Spannrahmen Tutorial: So einfach geht’s“ auf.

Als keine Butter im Haus war, sprang die Nachbarin nach Telefonat mit Rama ein. Die folgende Empfehlung auf Facebook: „Rama – Koch- und Backinspiration fällig?“

Auf der Fahrt an Villach vorbei eine Plauderei über das schöne Weißbriach in der Nähe – schon warb, ich schwör’s, ein Restaurant in der Weißbriachstraße zu Villach.

Jetzt schickte adidas nach einem Tennisspiel zum nahenden Vatertag ein „Mach Deinen Papa glücklich“. Das geht leider nicht mehr, Ihr Algorithmusidioten!

andreas.schwarz@kurier.at
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.