© Birgitta Heiskel

Lernen fürs Leben
04/27/2020

Lilli kocht vegan: Reispapier-Rollen

Asiatische Aromen in sommerlich leichter Kombi.

Zutaten

50 g Rice Vermicelli
Reisteigblätter (16 cm im Quadrat)
1 harte Mango (alternativ: ein Ganny Smith Apfel)
2 Salatherzen
3-4 Radieschen
1 roter Paprika
Eine Hand voll geröstete, gesalzene Erdnüsse

Du brauchst: Wasserkocher oder Topf, 15 Minuten.

Kinderleicht gemacht 

  1. Bringe ca. ½ l Wasser zum Kochen. Übergieße die Reisnudeln damit, lasse sie ein paar Minuten quellen. Gieße sie ab.
  2. Schäle die Mango, schneide das Fruchtfleisch in dünne Streifen. Wasche den Salat, schneide ihn grob. Hacke die Erdnüsse. Putze Paprika und Radieschen, schneide sie in feine Streifen.
  3. Tauche ein Reisteigblatt in kaltes Wasser, lege es auf eine saubere Oberfläche. Sobald es weich ist (nach 1-2 Minuten), ein wenig von Salat, Nudeln, Mango, Paprika und Erdnüssen im unteren Drittel übereinander häufeln, Ränder einschlagen, zu einer festen Rolle formen.
  4. Nach und nach Reispapier einweichen, füllen, rollen und auf einen Teller legen. Mit einem Dip servieren.

Welcher Dip passt dazu?

Für den Dip verrühre zum Beispiel 2-3 EL Sojasauce, 1 klein gehackte Jungzwiebel, 1 klein gehackte Knoblauchzehe, 1 cm fein gehackten Ingwer, 1 TL geröstetes Sesamöl, 1 EL Limettensaft, 1 TL Ahornsirup und etwas gehackte Chili. Du kannst die Zutaten aber auch anders mischen und experimentieren. Das gilt übrigens auch für die Füllung der Reispapierrollen.

Lesen, Rechnen, Physik, Chemie, komplexe Abläufe planen – all das lernen Kinder ganz nebenbei, wenn sie das alltäglichste überhaupt machen: nämlich kochen!

Als Inspiration dazu findet ihr ab jetzt  jeden Tag eines unserer bewährten Lilli-Rezepte auch online: www.kurier.at/freizeit. Schreibt uns unter Betreff „Kochen mit der freizeit“, was ihr euch wünscht: freizeit@kurier.at. Dann könnt ihr sogar mitbestimmen, was Lilli kochen wird, und damit auch, was ihr lernen wollt. Und das Beste: Danach könnt ihr das, was ihr gelernt habt, sogar aufessen.

"Lilli kocht" ist eine Kinder-Koch-Serie, in der Heidi Strobl (© Idee und Texte) und Birgitta Heiskel (© Illustrationen) seit Jahren erfolgreich zeigen, wie viel Spaß kochen machen kann: mit einfachen Worten erklärt, originell illustriert, quer durch den regionalen Saisongarten. „Lilli kocht“, das Buch, wurde von einer Kinderjury 2017 zum besten Kinderkochbuch gewählt und mit dem Prix Prato ausgezeichnet. Tyrolia Verlag.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.