© ARBOS

Kiku
05/26/2019

Talking Gloves auch beim 20. Visual Festival in Wien

Sieben Vorstellungen mit sechs verschiedenen Stücken an fünf Tagen für Kinder und Jugendliche im Theater Spielraum.

Der Verein ARBOS – Gesellschaft für Musik und Theater – bietet im Rahmen von VISUAL 2019, des 20. Europäischen & Internationalen Visuellen Theater Festivals, vom 3. bis 7.Juni 2019 jeweils ab 10 Uhr im Theater Spielraum (1070 Wien, Kaiserstraße 46) sieben Vorstellungen (einige auch zum Mitmachen) für gehörlose, hörbehinderte, und hörende Kinder und Jugendliche an: „Talking Gloves - Sprechende Handschuhe“, „Helden der Güte“, „Zmaga in zgaga - mir in pir / Krieg + Sieg - Frieden + Liebe“, „Salem und der störrische Zauberer“, „Die fünf Sinne“, „Die vier Jahreszeiten“.
Die Theaterstücke eigenen sich ab der 1.Schulstufe Volksschule bis zur 4. Klasse der NMS bzw. 6.Schulstufe der AHS.
Die Aufführungen dauern jeweils ca. eine Stunde. Der Eintrittspreis beträgt 2,50 € pro Schüler_in (freier Eintritt für Lehrkräfte und Begleitpersonen).

Zusätzlich werden sechs Theaterworkshops vom 30. Mai bis 1.Juni 2019 jeweils ab 10 und 11 Uhr ebenfalls im Theater Spielraum angeboten: „Begreifen - Erriechen - Erschmecken“ sowie „Gassed - Taub - Blind - Taubblind“
Der Unkostenbeitrag für die Workshops beträgt € 1,50 pro Schüler_in (freier Eintritt für Lehrkräfte und Begleitpersonen).

Informationen (Anruf bzw. SMS): 0664/3229563.

https://www.arbos.at

https://theaterspielraum.at/