Mansur Nagomerzaev in jenem (noch nicht ganz fertigen) Sakko, das er selbst entworfen hat

© schauTV/Carlo Toffolo

Kiku
08/16/2019

Manga, Gegenstände, Natur und nun Mode

Mansur Nagomerzaev zeichnete einige Jahre fast täglich und leidenschaftlich. Mode-Designs waren Neuland für ihn.

von Heinz Wagner

Mansur Nagomerzaev, 16, freut sich, dass das schräge schwarz-weiße Sakko „vollkommen meinem Entwurf entspricht“. Es war einer seiner ersten Modeentwürfe.

Ich hatte ein großes Hobby, ich zeichne gerne. Ich hab schon früher meiner Cousine, die auf eine Modeschule geht, zugeschaut und dachte mir: „Cool, ich sollte auch einmal probieren, Sachen zum Anziehen zu zeichnen. Als mir das im Jugi (Jugendzentrum) angeboten wurde, wollte ich diese Chance nutzen.

Hatten Sie beim Zeichnen schon das fertige Gewandstück vor Ihrem geistigen Auge oder haben Sie einfach drauflos gezeichnet?
Ich hab sehr lange überlegt, wie ich das machen soll. Zu der Zeit hab ich mich auch für Fashion und Kleidung interessiert, spezielle für Männerkleidung, Mantel, Sakko. Als mir das angeboten wurde, hab ich gedacht, ich könnte verschiedene Kleidungsstücke aus meiner Fantasie zusammen mischen und dann ist das hier rausgekommen.

Haben Sie beim Entwerfen auch gedacht, etwas zu zeichnen, das Sie auch gerne selber tragen würden?
Ja, ich würde das sehr gerne anziehen.

schautv_mansur5_5.jpg

War es Ihnen wichtig, dass Ihr Entwurf ausgewählt wird oder war Ihnen das egal?
Am Anfang dachte ich , höchstwahrscheinlich werden meine Zeichnungen nicht ausgewählt, ich fand sie selber nicht SOOOO spannend. Als ich erfahren habe, dass einer der beiden Entwürfe genommen wurde, war das ein „Wowh, jetzt will ich sehen, wie das in echt aussieht“.

Sie haben gesagt, Sie zeichnen gerne. Das machen die meisten Kinder, viele hören aber leider später auf. Wieso sind Sie dabeigeblieben und haben Sie Vorlieben beim Zeichnen?
Jetzt zeichne ich gar nicht mehr so viel, aber vor ungefähr drei Jahren hab ich mit meinem Freund fast jeden Tag gezeichnet, ganz verschiedene Sachen, meistens Mangafiguren, Gegenstände, Natur aber auch realistic drawings…

schautv_mansur5_1.jpg

Womit, mit welcher Technik zeichne(te)n sie am liebsten?
Begonnen hab ich mit Bleistift auf Papier, logisch. Ich hab auch später probiert, diese Zeichnungen anzumalen aber herausgefunden, bunte Zeichnungen sind nichts für mich, darum hab ich fast nur Bleistiftzeichnungen gemacht, am Computer hab ich’s noch nie probiert.

Sie haben gesagt, dass Sie jetzt nicht mehr so viel zeichnen, warum?
Ich hab nicht mehr diesen Drang, immer zu zeichnen.