© Heinz Wagner

Kiku
06/11/2018

"Fert isch wie Nacht"

Vielsprachiger Besuch in der Hofburg - Sieger_innen des neunten mehrsprachigen Redebewerbs "SAG'S MULTI!" beim Bundespräsidenten. Jetzt auch mit Fotogalerie.

von Heinz Wagner

Am Montag empfing Bundespräsident Alexander Van der Bellen die Sieger des neunten mehrsprachigen Redebewerbs „Sag’s multi!“ in der Hofburg. Er freute sich über die Vielsprachigkeit und Weltoffenheit der Jugendlichen, ermutigte sei, diesen ihren Schatz zu pflegen und wollte wissen, ob sie, die ihre Reden dabei ja in Deutsch und einer anderen Erst oder erlernten Fremdsprache halten, in beiden Sprachen jeweils die gleiche Emotion vermitteln. Bahara Muradi antwortete: „Für mich ist es so, dass ich im persischen zu Hause bin, da fühl ich mich beim Sprechen wohler. Beim Deutschen achte ich mehr darauf, nur ja keinen Fehler zu machen.“

gruppenfoto_kids1.jpg

17 Jugendliche - 15 Sprachen

17 der diesjährigen 19 Sieger_innen konnten zu diesem Treffen kommen und brachten – immer neben Deutsch – 14 Sprachen mit, die sie im Bewerb verwendet hatten, neben weiteren, die sie sonst noch beherrschen oder (in der Schule) erlernen: Ananya Mukund (BG/BRG Klosterneuburg -  Englisch/Erstsprache), Lars De Gooyert (BG /BRG Purkersdorf – Niederländisch), Vera Rezzan Ekinci (Phoenix Realgymnasium Wien 10 –Türkisch), Emily Meixner - Grazer Internationale Bilinguale Schule – Englisch/ Erstsprache), Benjamin Gotthard (Akademisches Gymnasium Linz – Ungarisch), Kristina Živković (WMS Kauergasse – Kroatisch), Anna-Maria Wieser (BORG Innsbruck – Russisch), Maria Balder (BORG Hegelgasse Wien 1 – Englisch/erlernte Fremdsprache), Joyce Hoang (Schulschiff „Bertha von SuttnerWien – Vietnamesisch), Michelle Pöltl (Schulschiff „Bertha von SuttnerWien – Visaya – ein Dialekt auf den Philippinen), Himanshi Khetarpal (BORG Wien 3 – Hindi), Bahara Muradi (BHAK Eferding – Dari), Shama Ajoubi (Lessinggymnasium Wien 1 – Pashto), Elodie Arpa (BG Untere Bachgasse Mödling – Französisch/Erstsprache), Fatemeh Husseini (Brigittenauer Gymnasium Wien 20 – Farsi), Yasmin Maatouk (GRG Alterlaa Wien 23 – Englisch/ erlernte Fremdsprache), Malwa Mao (NMS Mannersdorf am Leithagebirge – Arabisch)

vdb-pw_kids1.jpg

Kaunertalerisch

Van der Bellen bedauerte, neben Deutsch und Englisch nur Kaunertalerisch zu können, verblüffte aber selbst Anna-Maria Wieser, die Tirolerin unter den Sieger_innen, mit dem Satz:„Fert isch wie Nacht“ (Letztens/Vergangenheit ist wie gestern).

www.sagsmulti.at

Follow @kikuheinz

Fotos von "SAG'S-MULTI!"-Sieger_innen 2017/18 bei VdB

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.