© Turnhalle

Info
09/13/2020

Vegetarisch gut in der Turnhalle

Für "Nur in Wien" Abonnenten verlost der KURIER einen vegetarischen Weekend-Brunch für 2 mit Prosecco in der Turnhalle

Kniebeugen, Strecksprünge und Liegestütz – das stand vor einigen Jahrzenten in der „Turnhalle“ noch am Programm. Denn wo sich heute ein vegetarisches und veganes Café befindet, war früher Raum für Sportunterricht von jüdischen Mädchen. Das Café Turnhalle ist direkt angeschlossen an das Brick-5 Gebäude, das vor dem 2. Weltkrieg ein jüdisches Kulturzentrum war. Heute finden dort Konzerte, Theatervorstellungen oder auch Ausstellungen statt.

Seit 2017 sind dort weder Reckstange noch Ringe zu finden, sondern ein Lokal, das im Industrie-Look gehalten ist. Das Café selbst hat ein Deli-Konzept mit veganen oder vegetarischen Köstlichkeiten aus der Vitrine. Auf der Speisekarte zu finden sind etwa „Mexican Bean Tostada“ oder auch Lunch-Bowls. Am Wochenende wird hier vegetarische Brunchkultur  vom Feinsten zelebriert. Dazu serviert werden Kaffee von Hausbrandt, hauseigenes Sauerteigbrot und Schmankerl aus der Go Sweet Bakery.

In der Herklotzgasse 21 im 15. Wiener Gemeindebezirk versteckt sich dieser Geheimtipp. Falls Sie Lust haben, den Weekend-Brunch mal auszutesten, spielen Sie gleich bei unserem Quiz der Woche mit. Viel Glück!

ein Quiz Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein Quiz zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.