Wurstsalat einmal anders

Foto: Heidi Strobl

Dinner for One aus dem freizeit-KURIER - Ein Tipp von Heidi Strobl.


Zutaten:

ca. 100 g gekochtes Rindfleisch (Restl) oder
1 Knackwurst
1 Jungzwiebel
1 Stange Sellerie
¼ gelber Paprika
6-7 eingelegte Maiskölbchen
Sweet Chili Sauce Sojasauce
Sesamöl
Limettensaft

MAN BRAUCHT: 1 Schüssel, 7 Minuten. Ca. 330 kcal

In einer Schüssel 1 EL Sweet-Chili- Sauce mit 1 EL Sojasauce, einem Spritzer Sesamöl, ein paar Tropfen Limettensaft und 1 EL von der Maiskölbchenmarinade verrühren. Rindfleisch bzw. Knackwurst in kleine Streifen oder Würfel schneiden. Zwiebel und Stangensellerie putzen, in feine Ringe schneiden. Paprika in Streifen schneiden. Maiskölbchen aus der Marinade heben, 2-3 mal durchschneiden. Fleisch und Gemüse mit der Marinade verrühren.

Aus: FREIZEIT-Kurier vom 19. 06. 2010
Lesen Sie jeden Samstag ein neues "Dinner for One"-Rezept

Weitere Rezepte aus Heidi Strobls Single-Serie finden Sie unter nachfolgendem Link zu unserer "Dinner for One" Sammelseite.

(kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?