Genuss 05.12.2011

Wurstsalat einmal anders

© Bild: Heidi Strobl

Dinner for One aus dem freizeit-KURIER - Ein Tipp von Heidi Strobl.

Zutaten:

ca. 100 g gekochtes Rindfleisch (Restl) oder
1 Knackwurst
1 Jungzwiebel
1 Stange Sellerie
¼ gelber Paprika
6-7 eingelegte Maiskölbchen
Sweet Chili Sauce Sojasauce
Sesamöl
Limettensaft

MAN BRAUCHT: 1 Schüssel, 7 Minuten. Ca. 330 kcal

In einer Schüssel 1 EL Sweet-Chili- Sauce mit 1 EL Sojasauce, einem Spritzer Sesamöl, ein paar Tropfen Limettensaft und 1 EL von der Maiskölbchenmarinade verrühren. Rindfleisch bzw. Knackwurst in kleine Streifen oder Würfel schneiden. Zwiebel und Stangensellerie putzen, in feine Ringe schneiden. Paprika in Streifen schneiden. Maiskölbchen aus der Marinade heben, 2-3 mal durchschneiden. Fleisch und Gemüse mit der Marinade verrühren.

Aus: FREIZEIT-Kurier vom 19. 06. 2010
Lesen Sie jeden Samstag ein neues "Dinner for One"-Rezept

Weitere Rezepte aus Heidi Strobls Single-Serie finden Sie unter nachfolgendem Link zu unserer "Dinner for One" Sammelseite.

Erstellt am 05.12.2011