Genuss
20.10.2017

So groß ist der größte Döner der Welt

Berliner knackten knapp den bisherigen Rekord. 400 Menschen wurden verköstigt.

Der „größte Döner der Welt“ ist im Einkaufszentrum „Mall of Berlin“ serviert worden. Der deutsche Radiosender 98.8 Kiss FM hatte sich am Freitagnachmittag vorgenommen, den Weltrekord von 2004 zu übertreffen. Australier hatten damals einen 413 Kilogramm schweren Döner produziert. „Mit 423,5 Kilogramm haben die Berliner geschafft, den Rekord knapp zu knacken.

Auf dem Tisch wurde sogar Döner-Material mit dem Gewicht von einer Tonne aufgebaut. Allerdings wäre der Döner dann beim Wiegen durchgebrochen“, sagte Olaf Kuchenbecker vom Rekord-Institut für Deutschland (RID), einer Konkurrenz-Organisation zum „Guinness-Buch der Rekorde“. Der Döner wurde unter den 400 Besuchern kostenlos verteilt.