Donald Trump

© Deleted - 1673010

USA
05/02/2016

US-Wahl: Trump erklärt, wie man richtig isst

Er findet das Essverhalten von Mitbewerber Kasich "ekelerregend".

John Kasich hat es wirklich nicht leicht. Der republikanische Präsidentschaftsbewerber hat in den Vorwahlen erst einen Bundesstaat gewonnen und keine Chance, auch nur annähernd auf die benötigte Delegiertenanzahl zu kommen. Er ist nur noch im Rennen, um Donald Trump Delegierte abzunehmen und dessen Nominierung zu verhindern. Aber dem nicht genug, er hat jetzt auch ein neues Problem: Alle machen sich über sein Essverhalten lustig.

Essen ist für jeden Präsidentschaftsbewerber wichtig, das lokale Gericht im jeweiligen Bundesstaat zu kosten ein Muss. Aber offenbar kann man es auch übertreiben. Selbst das seriöse Online-Magazin Politico hat bereits eine Bildergalerie des essenden John Kasich veröffentlicht.

Und nun hat sich auch noch Kasichs Mitbewerber Donald Trump auf Kasichs Essverhalten eingeschossen. Er habe "noch nie einen Menschen so ekelerregend essen gesehen", sagte er bei einer Rede. Sein kleiner Sohn dürfe nicht einmal zuschauen, wenn Kasich im Fernsehen isst. Für seinen Sohn wie für Kasich hat er auch einen Tipp, wie man richtig isst: "Kleine Bissen. Kleine Bissen."

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare