Genuss 29.01.2013

Üben für die neue Küchen-Hauptrolle

Üben für die neue Küchen-Hauptrolle © Bild: Kochbox

Hier lernen Sie was über Kochen lernen.

Männer-Kochen, ein Trend

Flaschenöffner. 3.95 Euro. Andrea Verlag. www.andr…
Flaschenöffner. 3.95 Euro. Andrea Verlag. www.andrea-verlag.de © Bild: Andrea Verlag

300 Männer lernen allein an den Wiener Volkshochschulen kochen. Der männliche Anteil an den Kursteilnehmern steigt jedes Semester an. Grund: Es gibt mehr Singles und Frauen übernehmen nicht mehr so ohne Weiteres die Küchenhauptrolle.

Kochatelier

(1050 Wien, Schönbrunner Straße 36/3, 0699 / 19452351) Bei der Vorbereitung für das Valentinstag-Menü wird nichts dem Zufall überlassen. Auch auf den richtigen Wein achtet KursleiterThomas Hüttl. Preis: 99 Euro. Termin: 7. Februar, 17 Uhr, www.kochkurs-wien.at

Volkshochschulen

(1110 Wien, Drischützgasse 1, 01 / 7495373) Hier dürfen Küchen-Eleven ab 14 Jahren die Suppe versalzen. Der Preis für drei Stunden Schnitzel klopfen: 23,40 Euro plus 10 Euro Materialkosten. Termin: 27. Februar, 18 Uhr – der Kurs wird auch in Liesing, der Donaustadt und in der Brigittenau angeboten, www.vhs.at

Rent a Cook

(5020 Salzburg, Mühlbacherhofweg 4, 0676 410 95 72) Manuel Wagner nimmt Anfängern am Herd die Berührungsängste vor Nudelwalker und Schneebesen. Ein Abend kostet 95 Euro. Termin: 6. Februar, 19 Uhr – die Kurse finden im 10 km von Salzburg entfernten Marktschellenberg statt). Spezialkurs in der Kochlocation (1040 Wien): Biersommelier Michael Stockinger lädt zur Verkostung ein. www.kochkurse.at

( Kurier ) Erstellt am 29.01.2013