Genuss
06.04.2012

Top Fünf Osterschinken

Er macht Ostern erst zum Fest. Bei diesen Fleischhauern ist der Schinken am besten.

Thum

Die Geheimtipp-Zeiten sind vorbei, die ganze Welt liebt Thums Beinschinken (und stellt sich dafür an): bio, Mangalitza, Spanferkel.

Wien 5, Margaretenstr. 126, 01/544 25 41,

Mo-Fr 7-12,

www.thum-schinken.at

Kollar Göbl

Der absolute Schinken-Spezialist aus der Weststeiermark: Schinken in allen nur denkbaren Variationen, der Beinschinken saftig, rauchig.

Deutschlandsberg, Hauptpl. 10, 03462/26 42 14, Mo-Fr 7-18, Sa 7-12.30,

www.kollar-goebl.at

Porcus

Eine der tollsten Schinken-Innovationen der vergangenen Jahre: hausgemachte Spezialschinken (Wildschwein!) im Imbiss-Lokal.

Wien 1, Wipplingerstr. 25, 01/533 80 39,

Mo-Fr 10-19,

www.porcus.at

Ringl

Eine Fleischhauerei wie früher, nur besser. Von Leberkäse b is T-Bone, hier ist alles super. Die Schinken (z. B. mit Honig-Kruste!) sind ein Gedicht.

Wien 6, Gumpendorfer Str. 105, 01/596 32 78,

Mo-Fr 5.30-18.15, Sa 5.30-12,

www.fleischerei-ringl.at

Gissinger

Einer der größten Erzeuger, die noch nach traditioneller Prager Methode arbeiten. Ausgezeichneter Schinken, Nachteil: leider sehr selten offen.

Wien 16, Ottakringer Str. 140, 01/486 24 73,

Mi, Fr 7-12 Uhr,

www.gissinger.at