Genuss 05.12.2011

Tex Mex Quickie

© Bild: Heidi Strobl

Dinner for One aus dem freizeit-KURIER - Ein Tipp von Heidi Strobl.

Zutaten:

1 Weizentortilla
100 g Faschiertes
1 Jungzwiebel
1 Knoblauchzehe
100 ml passierte Paradeiser oder
2 EL Paradeismark
2 Kirschparadeiser
Tabasco
20 g Gouda
2 EL Sauerrahm
Salz, Pfeffer
Zitronensaft
Pflanzenöl

MAN BRAUCHT: 2 Pfannen, 10 Minuten. Ca. 590 kcal

Knoblauch schälen, hacken. Zwiebel in feine Ringe schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, die weißen Teile der Zwiebel darin anschwitzen. Fleisch und Knoblauch dazugeben, gut durchrösten. Passierte Paradeiser bzw. Paradeismark und etwas Wasser unterrühren, mit Salz, Pfeffer, Tabasco würzen, köcheln lassen. Paradeiser würfeln, Käse reiben. Sauerrahm mit Salz, Pfeffer und ein paar Tropfen Zitronensaft verrühren. Tortilla in einer beschichteten Pfanne beidseitig erwärmen. Auf einen Teller legen, mit Fleischfülle bestreichen, mit den Paradeisern und dem Käse bestreuen, einrollen. Mit Zwiebelgrün bestreichen, mit Sauce anrichten.

Aus: FREIZEIT-Kurier vom 10.04.2010
Lesen Sie jeden Samstag ein neues "Dinner for One"-Rezept

Weitere Rezepte aus Heidi Strobls Single-Serie finden Sie auf unserer "Dinner for One" Sammelseite.

Erstellt am 05.12.2011