Marillenknödel werden nicht nur als Dessert, sondern auch als Hauptspeise gereicht.

© Getty Images/iStockphoto/kabVisio/iStockphoto

Genuss
07/20/2019

So gelingen Marillenknödel mit Erdäpfelteig

Mit dem Rezept aus dem Sacher-Backbuch gelingen die Marillenknödel garantiert.

Zutaten für 8 Portionen

Für den Erdäpfelteig: 400 g mehlig kochende Erdäpfel, 60 g Weizenmehl, 20 g Hartweizengrieß, Salz, 1 Eidotter, 20 g zerlassene Butter, abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone, Für die Marillenfüllung: 8 reife Marillen, 8 Stück Würfelzucker, Für die Vanillebrösel: 1/2 Vanilleschote, 80 g Butter, 100 g Semmelbrösel, Staubzucker zum Bestreuen

 

  • Für den Teig Erdäpfel waschen, in einem Topf mit wenig Wasser weich garen und danach schälen. Die weich gekochten Erdäpfel heiß durch die Erdäpfelpresse drücken oder abgekühlt fein reiben.
  • Mehl, Grieß, 1 Prise Salz, Eidotter, Butter, Zitronenschale mit dem abgekühlten Erdäpfelschnee mischen und zügig verkneten. Zu einer dicken Rolle formen und etwa 10 Minuten ruhen lassen.
  • In einem großen Topf reichlich Wasser aufkochen.
  • Für die Füllung Marillen waschen, längs zur Hälfte aufschneiden, entkernen. Mit je 1 Würfelzucker füllen und zusammenklappen.
  • Den Teig in 8 Portionen teilen und jeweils 1 Teigportion um 1 gefüllte Marille formen, sodass geschlossene Knödel entstehen.
  • In das siedende Salzwasser legen und darin 6 bis 8 Minuten gar ziehen lassen. Herausnehmen und abtropfen lassen.
  • Inzwischen für die Brösel die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Die Butter in einer Pfanne zerlassen. Semmelbrösel und Vanillemark darin unter Rühren goldbraun rösten.
  • Die Knödel noch heiß mit den Vanillebröseln und mit Staubzucker bestreut servieren.

Rezept-Tipp aus dem "Original Sacher Backbuch", Verlag Gräfe und Unzer

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.