Schweinsmedal­li­ons mit Kohlsprossen­pü­ree

Foto: Theresa Schrems

Dinner for One aus dem FREIZEIT-Kurier - Ein Tipp von Heidi Strobl.


Zutaten:

300 g Kohlsprossen
Salz, Pfeffer
Butter
Milch
Muskatnuss
Zitronensaft
2-3 Schweinsmedaillons
2-3 Scheiben Prosciutto
Öl

Man braucht: 1 Top, 1 Pfanne, Stabmixer, 12 Minuten. Ca. 500 kcal

Kohlsprossen putzen und vierteln, in Salzwasser 7 Minuten kochen. Wasser bis auf einen kleinen Rest abgießen, einen Schuss Milch und 1 EL Butter dazugeben, mit dem Pürierstab kurz und nicht sehr fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat, Zitronensaft abschmecken. Medaillons salzen und pfeffern, mit Prosciutto umwickeln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Medaillons darin beidseitig ca. 3 Minuten braten. Rausheben, in Alufolie rasten lassen. Im Bratenrückstand 1 EL Butter aufschäumen. Medaillons mit Gemüse anrichten, Saft drüberträufeln.

Aus: FREIZEIT-Kurier vom 12.12.2009
Lesen Sie jeden Samstag ein neues "Dinner for One"-Rezept

Weitere Rezepte aus Heidi Strobls Single-Serie finden Sie unter folgenden Links:

(kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?