Scharfes Huhn mit Broccoli

Foto: Strobl/KURIER

Dinner for One aus dem freizeit-KURIER - Ein Tipp von Heidi Strobl.


Zutaten:

200 g Hühnerfleisch (Brust oder ausgelöste Haxeln)
200 g Broccoli
Sojasauce
Sweet Chilisauce
Salz
Pflanzenöl
Sesamöl
Zitronensaft
Gomasio (Sesam/Meersalz)

MAN BRAUCHT: 1 Pfanne, 1 Topf, 12 Minuten. Ca. 420 kcal

Die Broccolirose zerteilen, die Stiele schälen. Wasser zum Kochen bringen, salzen, zuerst die gewürfelten Stiele hinein, drei Minuten später auch die Röschen. 1 EL Sojasauce mit 1 TL Sesamöl und 1 EL Zitronensaft verrühren. Den bissfesten Broccoli abtropfen lassen, in der Marinade ziehen lassen. Inzwischen Hühnerfleisch in fingerdicke Streifen schneiden. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen, Fleisch darin 5 Minuten braten, dabei immer wieder umrühren. Mit 1 TL Gomasio bestreuen, mit 1 EL Sojasauce und etwas Chilisauce aufgießen, Hitze reduzieren, weitere drei Minuten ziehen lassen.

Aus: FREIZEIT-Kurier vom 10.04.2010
Lesen Sie jeden Samstag ein neues "Dinner for One"-Rezept

Weitere Rezepte aus Heidi Strobls Single-Serie finden Sie unter folgenden Links:

(kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?