Genuss
05.12.2011

Mangold-Paradeisgemüse mit Feta

Dinner for One aus dem freizeit-KURIER - Ein Tipp von Heidi Strobl.

Zutaten:

1 kl. Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
5-6 gr. Stiele Mangold
2 mittelgroße Fleischparadeiser
Salz, Pfeffer Kreuzkümmel
5-6 Blättchen
frische Pfefferminze
50 g Feta


MAN BRAUCHT: 1 Pfanne, 15 Minuten. Ca. 320 kcal

Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin anschwitzen. Inzwischen das Grün von den Mangoldstielen entfernen, die Stiele in 1-cm-Stücke schneiden. Die Stücke in die Pfanne zur Zwiebel geben, Knoblauch ebenfalls weiterbraten. Paradeiser klein würfeln, unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen. Zudecken, 8 Minuten schmoren. Die Mangoldblätter in Streifen schneiden, einrühren, zusammenfallen lassen. Die zerkleinerten Minzeblättchen einrühren. Anrichten, Feta drüberbröseln.

Aus: FREIZEIT-Kurier vom 28. 08. 2010
Lesen Sie jeden Samstag ein neues "Dinner for One"-Rezept

Weitere Rezepte aus Heidi Strobls Single-Serie finden Sie unter nachfolgendem Link zu unserer "Dinner for One" Sammelseite.