Lammkoteletts mit Kirschparadei­sern

Foto: Strobl/KURIER

Dinner for One aus dem freizeit-KURIER - Ein Tipp von Heidi Strobl.


Zutaten:

3-4 Lammkotelettes
7-8 Kirschparadeiser
eine Handvoll zarter Spinatblätter
Rosmarin
Salz
Pfeffer
Zucker
2 EL Olivenöl
1 EL Butter
Weißwein

MAN BRAUCHT: 1 Pfanne, 10 Minuten, Ca. 520 kcal

Lammkoteletts mit der Hand leicht flachdrücken, salzen, pfeffern, in heißem Olivenöl beidseitig 3-4 Minuten braten. Rosmarin mitbraten. Koteletts rausnehmen, in Alufolie wickeln, warm stellen. Paradeiser halbieren. Im Bratenrückstand je 1 EL Öl und Butter erhitzen, Paradeiser darin 3 Minuten braten, mit einem Schuss Weißwein aufgießen. Zucker, Salz, Pfeffer und den Saft, der sich zwischenzeitlich aus den Koteletts gebildet hat, hinzufügen, gut durchrühren. Spinatblätter waschen, trocknen und auf einem Teller verteilen. Die heißen Koteletts drauflegen, die Paradeiser mit der Sauce darauf verteilen.

Aus: FREIZEIT-Kurier vom 03.04.2010
Lesen Sie jeden Samstag ein neues "Dinner for One"-Rezept

Weitere Rezepte aus Heidi Strobls Single-Serie finden Sie unter folgenden Links:

(kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?