Genuss 05.12.2011

Lachsfilet mit Sprossensalat

© Bild: Strobl/KURIER

Dinner for One aus dem freizeit-KURIER - Ein Tipp von Heidi Strobl.

Zutaten:

200 g Lachsfilet
Pflanzenöl
50 g gemischte Sprossen (z. B. Radieschen, Senf . . .)
2 EL Sojasauce
1 cm Ingwer
1 kl Knoblauchzehe
1 kl Apfel
1 TL Sesamöl
1 EL Balsamessig
1 TL Sesam
1 TL Honig

Knoblauch schälen, fein hacken, Ingwer reiben. Apfel halbieren, Kerngehäuse entfernen, klein schneiden. Sojasauce, 2 EL Wasser, Sesamöl, Essig, Honig, Knoblauch und Ingwer gut verrühren. Apfel und Sesam dazu, vermischen, dann die Sprossen unterheben. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Lachsfilet darin 2 Minuten braten. Sprossensalat auf einem Teller anrichten. Fisch umdrehen, mit der übriggebliebenen Marinade aufgießen, aufkochen lassen, Hitze ausschalten. Fisch in der heißen Pfanne noch 2 Minuten ziehen lassen. Auf dem Salat anrichten.

MAN BRAUCHT: 1 Pfanne, 10 Minuten. Ca. 520 kcal

Aus: FREIZEIT-Kurier vom 06.03.2010
Lesen Sie jeden Samstag ein neues "Dinner for One"-Rezept

Weitere Rezepte aus Heidi Strobls Single-Serie finden Sie unter folgenden Links:

Erstellt am 05.12.2011