Kürbispuffer

Dinner for One aus dem FREIZEIT-Kurier - Ein Tipp von Heidi Strobl.


Zutaten:

200 g Muskat-Kürbis
1 Schalotte
50 g Feta
1-2 EL Dinkel- oder Haferflocken
2 EL glattes Mehl
Salz, Pfeffer
1 kleines Ei
Olivenöl
eine Hand voll Salatblätter
Balsamessig

Man braucht: 1 Pfanne, 12 Minuten. Ca. 460 kcal

Schalotte schälen und fein hacken. Schale des Kürbisses mit einem Rohschäler entfernen. Fruchtfleisch grob raffeln, mit den Händen ausdrücken. Mit Ei, Flocken und Mehl verrühren, salzen, pfeffern. Feta in kleine Würfel schneiden, druntermengen. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Kürbismasse mit einem Löffel in 3-4 Häufchen hineinsetzen und flach drücken. Beidseitig 3-4 Minuten braten. Inzwischen je 2 EL Essig und Öl und eine Prise Salz versprudeln, den Salat damit marinieren.

Aus: FREIZEIT-Kurier vom 28.11.2009
Lesen Sie jeden Samstag ein neues "Dinner for One"-Rezept

Weitere Rezepte aus Heidi Strobls Single-Serie finden Sie unter folgenden Links:

(kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?