Krautsuppe mit Räuchertofu

Foto: Strobl/KURIER

Dinner for One aus dem freizeit-KURIER - Ein Tipp von Heidi Strobl.


Zutaten:

100 g Sauerkraut
1 Schalotte
1 EL Pflanzenöl
50 g geräucherter Tofu
1 Msp. Paprikapulver
Cayennepfeffer
Salz
Sauerrahm

MAN BRAUCHT: 1 Topf, 10 Minuten. Ca. 190 kcal

Schalotte schälen und fein würfeln. In Öl anschwitzen. Tofu in 1 cm Würfel schneiden, dazugeben, kurz mitrösten. Paprikapulver einstreuen, durchrühren, sofort mit 3/8 l Wasser aufgießen. Sauerkraut in ein Sieb geben und kurz durch-waschen, ausdrücken, auf ein Brett legen und einige Male durchschneiden. Kraut in den Topf geben, mit Salz und Cayenne würzen, zugedeckt mindestens 5 Minuten köcheln lassen. In einen Teller schöpfen, drauf einen Klecks Sauerrahm.

Aus: FREIZEIT-Kurier vom 20.02.2010
Lesen Sie jeden Samstag ein neues "Dinner for One"-Rezept

Weitere Rezepte aus Heidi Strobls Single-Serie finden Sie unter folgenden Links:

(KURIER) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?