© Almdudler

Genuss
10/11/2019

Kräuter-Limo? Nicht nur, Almdudler macht jetzt Skiwasser

Das österreichische Familienunternehmen bringt das Kultgetränk aus Österreichs Skihütten in die Supermarkt-Regale.

von Anita Kattinger

"Almdudler bringt ein wahres Kultgetränk von Österreichs Skihütten direkt nachhause", kündigt Almdudler-Geschäftsführer Gerhard Schilling den Neuzugang an.

Das rosarote Erfrischungsgetränk, eine Mischung aus Himbeer- und Zitronensaft, hat seinen Ursprung angeblich in Tirol. Details zu der Historie sind nicht bekannt.

Traditionell wird Skiwasser mit stillem Wasser gemischt und zu Mittag auf der Hütte getrunken: Das Familien-Unternehmen verzichtet für seine Sirup-Rezeptur auf Farb- und Süßstoffe sowie auf Konservierungsmittel und künstliche Aromen.

Der Skiwasser-Sirup lässt sich auch zum Backen und Süßen von Puddings oder Torten einsetzen. Seit Anfang Oktober ist das Skiwasser in ganz Österreich im Lebensmittelhandel verfügbar.