Genuss
07.12.2011

Knoblauchsuppe mit geröstetem Nussbrot

Dinner for One aus dem freizeit-KURIER - Ein Tipp von Heidi Strobl.

Zutaten:

1 Schalotte
2 Knoblauch- zehen, Butter
1/2 Karotte
Dinkelmehl
0,3 l Suppe (Rind oder Huhn, am besten selbstgemacht und tiefgekühlt)
Obers
Nussbrot
Salz, Pfeffer
frischer Ingwer

MAN BRAUCHT: 2 Töpfe, 12 Minuten. Ca. 420 kcal

Suppe zum Kochen bringen. Inzwischen Schalotte und Knoblauch schälen, fein hacken, in 1 EL Butter hell anschwitzen. Mit 1 TL Mehl bestäuben, einrühren, mit Suppe aufgießen. Einen Schuss Obers und die geraffelte Karotte dazugeben, 5 Minuten köcheln lassen. Brot in dünne Scheiben schneiden und in Butter rösten, zart salzen. Suppe mit einem Stabmixer pürieren, mit Salz, Pfeffer und ein paar Tropfen Ingwersaft (Ingwer reiben und mit den Fingern ausdrücken) abschmecken.

Aus: FREIZEIT-Kurier vom 13. 11. 2010

Lesen Sie jeden Samstag ein neues "Dinner for One"-Rezept

Weitere Rezepte aus Heidi Strobls Single-Serie finden Sie unter nachfolgendem Link zu unserer "Dinner for One" Sammelseite.