Orangen-Gewürz-Joghurt.

© /lafer

Lafer kocht
11/09/2014

Johann Lafer: Orangen-Joghurt

Diese Kombination aus Orangen, Gewürzen und leichtem Joghurt passt herrlich zu dieser Jahreszeit.

Zimt und Kardamom sind klassische Gewürze für die Vorweihnachtszeit. Meist stecken sie in recht deftigen und kalorienreichen Backwaren aus Mürbteig. Wer auf das Deftige und auch auf die Kalorien verzichten möchte, wird sich über das heutige Dessert-Rezept freuen. Es ist leicht und zaubert trotzdem Herbst/Winter-Stimmung auf den Teller. Mahlzeit!

Zutaten

2 große Orangen, 20 g Vanillepuddingpulver2 El Puderzucker, 2 Zimtstangen, 4 angedrückte Kardamomkapseln, 2 Sternanis, ½ kleine Chilischote150 g Griechisches Joghurt, ca. 4 EL brauner Zucker.

Rezept

  1. Orangen halbieren, Saft auspressen. Orangenhälften sauber auskratzen und kühl stellen. Für die Creme werden 300 ml Saft benötigt. Sollte man aus den Orangen weniger Saft erhalten, so kann man die fehlende Menge auch mit gekauftem Orangensaft hinzufügen.
  2. Vom Orangensaft etwa 100 ml abmessen und mit dem Vanillepuddingpulver und dem Puderzucker glatt rühren. Restlichen Saft mit dem Gewürzen aufkochen, dann etwa 15 Minuten am Herdrand ziehen lassen. Gewürze entfernen, angerührtes Puddingpulver unterrühren, in den Orangen-Gewürz-Sud gießen und aufkochen lassen. Dabei ständig weiterrühren. Den nun dick gewordenen Saft in eine Schüssel umfüllen, Joghurt untermischen.
  3. Orangen-Gewürz-Joghurt rasch in die ausgehöhlten Orangenhälften füllen und für zwei Stunden in den Kühlschrank stellen.
  4. Orangen-Gewürz-Joghurt gleichmäßig mit braunem Zucker bestreuen und mit einem Bunsenbrenner goldbraun karamellisieren.
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.