Gemüse-Couscous mit Lachs

Dinner for One aus dem freizeit-KURIER - Ein Tipp von Heidi Strobl.

Zutaten:

60 g Couscous
120 g Lachsfilet ohne Haut
Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 kleine Zucchini
1 cm frische Chilischote
1 Flaschen-Paradeiser
1/2 Zitrone
1 EL gehackter Koriander

MAN BRAUCHT: 1 Schüssel, 1 Pfanne, 10 Minuten. Ca. 430 kcal

Couscous in einer Schüssel mit kochendem Wasser begießen, bis er bedeckt ist. Chili entkernen, fein hacken. Zucchini würfeln. Lachs in große Stücke schneiden. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Fischstücke darin rundherum kurz anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen, zwischen zwei Tellern warm halten. Zucchini und Chili in der Pfanne anbraten. Paradeiser würfeln, mit Zitronensaft, 1 EL Olivenöl und Koriander unter den Couscous mischen. Couscous unter das Gemüse in der Pfanne heben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lachswürfel drauflegen, zugedeckt noch kurz ziehen lassen.

Aus: FREIZEIT-Kurier vom 31. 07. 2010
Lesen Sie jeden Samstag ein neues "Dinner for One"-Rezept

Weitere Rezepte aus Heidi Strobls Single-Serie finden Sie unter nachfolgendem Link zu unserer "Dinner for One" Sammelseite.

(kurier / Heidi Strobl) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?