Fisch im Februar: So kocht Heinz Hanner Fisch. Und wie kochen Sie ihn?

Heinz Hanner am Pass in seiner Küche.
Foto: Alex Buzek

Der KURIER.at Rezeptwettbewerb: Verblüffen Sie die KURIER.at Leser und Heinz Hanner mit ihren Einfällen zum Thema Fisch.

In seinem neuesten Kochbuch "Die feine Küche" beschreibt Heinz Hanner, worum es ihm beim Fisch geht. (Das Buch können alle, die beim KURIER.at Rezeptwettbewerb mitmachen, übrigens gewinnen.) Den Trend um Fische aus dem Süßwasser aus Österreich hat Heinz Hanner dabei voll in sein Küchenprogramm integriert. "Seezunge und Steinbutt nur zu ganz besonderen Anlässen. Fisch aus Österreichs Seen und Flüssen ist viel spannender. Warum immer noch alle auf Lachs & Co bestehen, ist mir nicht begreiflich.

Der Fisch im Mittelpunkt

Heinz Hanner am Pass in seiner Küche. Foto: Alex Buzek Heinz Hanner am Pass in seiner Küche.

Eine Idee, ein gutes Produkt, das ist es. Klar, dass nur die beste und frischeste Ware in Frage kommt. Im Restaurant Hanner bekommt jeder Fisch eine Bühne auf dem Teller. Interessante und neue Mixturen mit Ochsenmark oder Nüssen oder seltenen Gewürzen machen den Fisch spannend und aufregend. Doch eine Verfremdung kommt für Heinz Hanner nicht in Frage. Der Fisch ist der Held, eines der gesündesten Lebensmittel unserer Zeit.

Ihr Rezept ist gefragt.

Schreiben Sie Ihr Fischrezept auf und laden Sie es hoch. Auf den Verfasser des besten Rezeptes warten Ruhm und kulinarische Highlights. Das Gewinnerrezept landet auf der Speisenkarte im Restaurant Hanner.

(KURIER.at) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?