© Heidi Strobl

Genuss
05/04/2012

Dinner for one: Spargelsalat mit Kräuterbaguette

Heidi Strobl's Rezeptvorschlag für den Single-Haushalt.

Die Zutaten:

250 g Spargel (weiß und/oder grün)
1 EL Olivenöl
1 Orange
Zucker, Salz
eine Hand voll Salatblätter
Baguette
20 g Butter
1 EL frische Kräuter

Spargel gründlich schälen (grünen im unteren Drittel, weißen ab der Spitze), in 2-3 cm Stücke schneiden. Spitzen (ca. 5 cm) ganz lassen und beiseite legen. Spargelstücke in Öl anbraten, mit je einer Prise Salz und Zucker würzen, mit dem Saft der halben Orange aufgießen. Spargelspitzen dazulegen, bei kleiner Hitze zugedeckt knackig bis weich schmoren. Salat waschen, trockenschütteln, auf einen Teller legen, mit dem Saft der zweiten Orangenhälfte beträufeln. Butter zart salzen, mit einer Gabel zerdrücken, gehackte Kräuter untermischen. Baguette halbieren, toasten, heiß mit der Kräuterbutter einstreichen. Spargel auf dem Salat anrichten, Saft drüberträufeln, mit Kräuterbaguette essen.

Man braucht: Pfanne, Toaster, 15 Minuten, ca. 390 kcal

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.