Genuss 05.12.2011

Brotsuppe mit Kräutern und Ei

© Bild: Strobl/KURIER

Dinner for One aus dem freizeit-KURIER - Ein Tipp von Heidi Strobl.

Zutaten:

1/3 l Rinds- oder Hühnersuppe
1 Scheibe altbackenes Brot
Olivenöl
Salz, Pfeffer
3 EL frische, gehackte Kräuter
1 sehr frisches Ei
Essig

MAN BRAUCHT: 1 Topf, 1 Pfanne, 8 Minuten. Ca. 330 kcal

Die Suppe aufkochen, ein paar Tropfen Essig hinzufügen. Das Ei in eine kleine Schüssel aufschlagen. Die Suppe umrühren, sodass ein Kreisel entsteht. Das Ei hineingleiten lassen – durch die Bewegung der Suppe legt sich das Eiweiß um den Dotter. Die Brotscheibe in heißem Olivenöl beidseitig anbraten, herausnehmen, in einen Suppenteller legen. Das Ei aus der Suppe heben, auf die Brotscheibe. Die Kräuter in die Suppe streuen, umrühren, die Suppe über das Ei gießen. Salzen, pfeffern.

Aus: FREIZEIT-Kurier vom 27.03.2010
Lesen Sie jeden Samstag ein neues "Dinner for One"-Rezept

Weitere Rezepte aus Heidi Strobls Single-Serie finden Sie unter folgenden Links:

Erstellt am 05.12.2011