Genuss 05.12.2011

Beef Tatar

Dinner for One aus dem FREIZEIT-Kurier - Ein Tipp von Heidi Strobl.

Zutaten:

120 g Rindsfilet (Lungenbraten)
1 kleine Schalotte
1 Essiggurkerl
1/2 TL Dijon-Senf
1 TL Ketchup
2 EL Olivenöl
ein Spritzer Tabasco
1 EL gehackte Petersilie
Salz, Pfeffer

Man braucht: Messer, Brett, 7 Minuten. Ca. 450 kcal

Petersilie, Essiggurke und Schalotte fein hacken. Fleisch von Sehnen und Häuten befreien, dann mit einem scharfen Messer ebenfalls ganz fein hacken. Die restlichen Zutaten am besten mit einer Gabel untermischen. Mit Salz pikant abschmecken, auf einem kalten Teller anrichten. Dazu passt eventuell noch eine milde, in dicke Ringe geschnittene Zwiebel, ein scharfer Pfefferoni oder ein paar Maiskölbchen und unbedingt getoastetes Weißbrot oder schön knuspriges Baguette.

Aus: FREIZEIT-Kurier vom 05.12.2009
Lesen Sie jeden Samstag ein neues "Dinner for One"-Rezept

Weitere Rezepte aus Heidi Strobls Single-Serie finden Sie unter folgenden Links:

Erstellt am 05.12.2011