© Theresa Schrems

freizeit Essen & Trinken
12/05/2011

Anglermedaillon mit Mangold

Dinner for One aus dem FREIZEIT-Kurier - Ein Tipp von Heidi Strobl.

Zutaten:

1-2 (ca. 150 g) Anglermedaillons Butter
Obers
Salz, Pfeffer
Currypulver
3-4 große Mangoldblätter
Zitrone
1 Knoblauchzehe

Man braucht: 2 Pfannen, 10 Minuten. Ca. 470 kcal

Fischfilets waschen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln. Knoblauchzehe schälen, mit dem Messerrücken anquetschen. Mangold waschen, abtrocknen. Stiele vom Blattgrün trennen, in cm-breite Streifen schneiden. 1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen, Mangoldstiele und Knoblauch darin anschwitzen. Einen Schuss Obers und eine Messerspitze Currypulver einrühren. Blätter in Streifen schneiden und nach ca. 5 Minuten dazugeben, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen, kurz köcheln. Fischfilets salzen und in Butter oder Olivenöl beidseitig sanft braten.

Aus: FREIZEIT-Kurier vom 26.9.
Lesen Sie jeden Samstag ein neues "Dinner for One"-Rezept

Weitere Rezepte aus Heidi Strobls Single-Serie finden Sie unter folgenden Links:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.