Anglermedail­lon mit Mangold

Foto: Theresa Schrems

Dinner for One aus dem FREIZEIT-Kurier - Ein Tipp von Heidi Strobl.


Zutaten:

1-2 (ca. 150 g) Anglermedaillons Butter
Obers
Salz, Pfeffer
Currypulver
3-4 große Mangoldblätter
Zitrone
1 Knoblauchzehe

Man braucht: 2 Pfannen, 10 Minuten. Ca. 470 kcal

Fischfilets waschen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln. Knoblauchzehe schälen, mit dem Messerrücken anquetschen. Mangold waschen, abtrocknen. Stiele vom Blattgrün trennen, in cm-breite Streifen schneiden. 1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen, Mangoldstiele und Knoblauch darin anschwitzen. Einen Schuss Obers und eine Messerspitze Currypulver einrühren. Blätter in Streifen schneiden und nach ca. 5 Minuten dazugeben, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen, kurz köcheln. Fischfilets salzen und in Butter oder Olivenöl beidseitig sanft braten.

Aus: FREIZEIT-Kurier vom 26.9.
Lesen Sie jeden Samstag ein neues "Dinner for One"-Rezept

Weitere Rezepte aus Heidi Strobls Single-Serie finden Sie unter folgenden Links:

(kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?